Deutsch
  • Hector Seminar

    Begabung braucht Entwicklungschancen
    In Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördern

  • Hector Seminar

    für Mathematik, Informatik und
    Naturwissenschaften und Technik begeistern

  • Hector Seminar

    Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
    Interessen wecken, Potentiale entdecken

  • Hector Seminar

    Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
    Forschung erleben

Förderung hochbegabter Schülerinnen und Schüler

in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT)

Im Hector Seminar fördern wir hochbegabte Schülerinnen und Schüler in der Region Nordbaden. In wöchentlichen Sitzungen arbeiten und forschen die Kinder und Jugendlichen an den Standorten Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Pforzheim an Fragen und Problemen aus dem MINT-Bereich. Wir arbeiten interdisziplinär und projektorientiert, ab Klasse 8 auch jahrgangsübergreifend. Voraussetzung für die Aufnahme in das Hector Seminar ist die erfolgreiche Teilnahme an dem zentralen Testverfahren, das an ausgewählten Gymnasien in der Region Nordbaden durchgeführt wird. Pro Jahrgang werden 20 Schülerinnen und Schüler an den vier Standorten aufgenommen. Die Förderung beginnt in Klasse 6 und endet im Abiturjahr.

Aktuelles

Wir über uns

Wie wir fördern

Wettbewerbe

Aktuelles

Aktivitäten des Hector Seminars

Heidelberg Laureate Forum 2019

Nachdem wir im letzten Jahr Efim Zelmanov treffen durften, freuen wir uns diesmal auf die Begegnung mit Prof. Robert E.Tarjan, der für seine Forschungen sowohl den Nevanlinna-Preis der IMU als auch den ACM Turing Award erhalten hat.

Kooperationsphase 2018/19

An ihren Abschlussarbeiten arbeiten derzeit die Hectorianer*innen des Jahrgangs H13. Die Abschlusskolloquien finden im Herbst 2019 statt. Den Auftakt macht Karlsruhe am 27.09.2019, es folgen Pforzheim und Mannheim/Heidelberg am 18. bzw. 19.10.2019.

Kooperationsphase 2018/19

Abschlusskolloquien H13

Fast ein Jahr lang haben die Hectorianerinnen und Hectorianer der Kurse H 13 an Instituten und Institutionen geforscht. Die Ergebnisse präsentieren sie auf den Abschlusskolloquien der interessierten Öffentlichkeit. Den Anfang macht Karlsruhe am Freitag, 27. September 2019, 17:30 Uhr, Lehmann-Hörsaal, Geb. 30.22 / KIT.

Aktuelles-Archiv 2018/19

Das war 2018/19!

Auch im vergangenen Schuljahr war viel los. Auf unserer Homepage berichten wir regelmäßig über die Aktivitäten im und um das Hector-Seminar. Lesen Sie mehr über die Veranstaltungen im Schuljahr 2018/19.

Verabschiedung Dr. Keiper

Mit Herz und Seele.

23 Jahre hat Dr. Ernstlothar Keiper die Geschicke der Hector-Stiftung geleitet. Nun wurde der langjährige Vorstand in den Ruhestand verabschiedet. Stellvertretend für das Hector Seminar würdigten Geschäftsführer Dr. Jan Erichsen und Kursleiter Thomas Hermann Keipers Verdienste, die stets mit großer Wertschätzung und Interesse verbunden waren.