Deutsch
  • Hector Seminar

    Begabung braucht Entwicklungschancen
    In Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördern

  • Hector Seminar

    für Mathematik, Informatik und
    Naturwissenschaften und Technik begeistern

  • Hector Seminar

    Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
    Interessen wecken, Potentiale entdecken

  • Hector Seminar

    Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
    Forschung erleben

Förderung hochbegabter Schülerinnen und Schüler

in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT)

Im Hector Seminar fördern wir hochbegabte Schülerinnen und Schüler in der Region Nordbaden. In wöchentlichen Sitzungen arbeiten und forschen die Kinder und Jugendlichen an den Standorten Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Pforzheim an Fragen und Problemen aus dem MINT-Bereich. Wir arbeiten interdisziplinär und projektorientiert, ab Klasse 8 auch jahrgangsübergreifend. Voraussetzung für die Aufnahme in das Hector Seminar ist die erfolgreiche Teilnahme an dem zentralen Testverfahren, das an ausgewählten Gymnasien in der Region Nordbaden durchgeführt wird. Pro Jahrgang werden 20 Schülerinnen und Schüler an den vier Standorten aufgenommen. Die Förderung beginnt in Klasse 6 und endet im Abiturjahr.

Aktuelles

Wir über uns

Wie wir fördern

Wettbewerbe

Aktuelles

Aktivitäten des Hector Seminars

Aktuelle Wettbewerbe

Die neuen Aufgaben sind da! Aktuell laufen eine Reihe spannender Wettbewerbe, wie z. B. die Internationalen Science Olympiaden in Biologie, Chemie und Physik (IBO, IChO und IPhO). Mehr Informationen zu Wettbewerben finden sich unter "Wie wir fördern" -> Wettbewerbe.

Kooperationsphase 2018/19

An ihren Abschlussarbeiten arbeiten derzeit die Hectorianer*innen des Jahrgangs H13. Die Abschlusskolloquien finden im Herbst 2019 statt. Den Auftakt macht Karlsruhe am 27.09.2019, es folgen Pforzheim und Mannheim/Heidelberg am 18. bzw. 19.10.2019.

18 Hectorianer, 11 Meter, 1 Ziel

18 Hectorianer, 11 Meter, 1 Ziel

18 Hectorianer, 11 Meter, 1 Ziel

18 Hectorianerinnen und Hectorianer verschiedener Standorte waren zu Gast beim Deutschen Fußballmeister von 1949: "Der perfekte Elfmeter" sollte im gleichnamigen Modul auf den Sportanlagen des VfR Mannheim erzielt werden. 

osKArl 2019

Und der osKArl geht an...

Über gleich zwei Preise konnten sich die Hectorianerinnen und Hectorianer aus dem Kurs KA 13 beim Wissenschaftsfestival Effekte freuen: Mit elf Projekten der aktuellen Kooperationsphase waren sie beim Fest der jungen Forscher vertreten und präsentierten die Ergebnisse den neugierigen Besucherinnen und Besuchern, darunter auch zahlreiche Kinder.

Modulfest 2019

MINT machen!

220 Hectorianer*innen aus 12 Kursen der 4 Standorte in 20 Projekten. Auch 2019 war das Modulfest wieder abwechslungsreich und vielfältig. In Vorträgen und mit Experimenten, Exponaten und Postern auf dem Marktplatz präsentierten die Jahrgänge H14 - H16, was sie in den vergangenen Monaten erforscht und erarbeitet haben.