Deutsch

Aktuelle Meldungen

Schuljahr 2019/20

Ob Biologie, Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik, Physik, Technik oder interdisziplinär - im Hector Seminar beschäftigen wir uns mit vielfältigen Themen aus dem MINT-Bereich. Häufig gilt dabei: Raus aus dem Klassenzimmer, rein in Natur, Hörsaal oder Labor!

 

Optimaler Drehflügler gesucht

PF16 an der Hochschule

„Wie tickt ein Ingenieur?“ Der Antwort auf diese Frage gingen jetzt 20 Schüler*innen von PF16 an der Hochschule Pforzheim auf die Spur. Professor Alexander Hetznecker vom Fachbereich Technik bot den 9.-Klässlern Einblicke in die Versuchsplanung, Versuchsdurchführung und statistische Auswertung, die auch Technik-Studenten zunächst lernen müssen.

Willkommen!

Start ins Hector-Seminar

Gleich zu Beginn stellten die neuen HectorianerInnen am Standort Heidelberg ihre Merkfähigkeit auf die Probe: Nach einer Vorstellungsrunde lernten alle die 19 Namen der Kursteilnehmer innerhalb kürzester Zeit - ein kleiner Trick leistete dabei gute Dienste. Danach war Kreativität und Teamwork gefragt bei der Ei-Rettung -  dem "Klassiker" des Hector-Seminars.

SCIENCE ON STAGE EUROPE

MINT-Projekte europaweit

Im Jahr 2017 belegte der Kurs MA12 mit dem Projekt „Energydrinks" den zweiten Platz beim Wettbewerb „European STEM League". Die betreuenden Kursleiter wurden nun zum viertägigen Science on Stage Festival in Cascais eingeladen. An der portugiesischen Atlantikküste wurden neue Kontakte geknüpft und Projektideen aus ganz Europa ausgetauscht.

Studienfahrt KA 13

Mehr als MINT!

Politik, Geschichte, Kultur und natürlich - Wissenschaft! Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls, beim Besuch des Deutschen Bundestages oder auf verschiedenen Veranstaltungen zur Berlin Science Week oder im Friedrichstadtpalast - auf der abschließenden Studienfahrt nach Berlin konnten die Hectorianer*innen des Kurses KA 13 noch einmal vielfältige Eindrücke sammeln.

Experten in der experimenta

Kurs HD15 in der experimenta Heilbronn

Messen mit Licht, Selbstbau-Laser, Michelson-Interferometer, Balmer-Serie und Rastertunnelmikroskop - diese und weitere Experimente erwarteten den Kurs HD15 auf seiner Exkursion ins Schülerlabor der experimenta Heilbronn beim Praktikum Optik und Atomphysik.

 

SPEKTRUM DES LICHTS

MA16 zu Besuch im Schülerlabor der IGH

Biolumineszente Pilze werden derzeit im Kurs MA16 gezüchtet. Das ausgesandte Licht soll mit Hilfe verschiedener Sensoren und eigener Programme analysiert werden. Einige Hectorianer*innen konnten beim Praktikum im Schülerlabor Physik an der IGH unter Betreuung von Dr. Roland Maier rechnerunterstützte Spektroskope zur Untersuchung von Lichtquellen sowie der Absorption und Fluoreszenz von Natriumdampf nutzen. Die gewonnen Erkenntnisse werden nun im Projekt Biolumineszenz eingebracht.

Geschafft!

Abschlussvorträge bei PF13

Am vergangenen Freitag (18.10.) war es soweit: In den Seminarräumen der Hochschule Pforzheim an der Tiefenbronner Straße hielten 20 junge Frauen und Männer ihre jeweiligen Abschlussvorträge. Insgesamt zehn an der Zahl. Auf die hatten sie sich ein Jahr lang bei verschiedenen Projektpartnern vorbereitet. Damit gehen für sie sechs Jahre Hector-Seminar dem Ende entgegen.
 

Kooperationsphase 2019/20

Los geht's!

Mit der Auftaktveranstaltung des Kurses KA 14 ist die 15. Kooperationsphase des Hector Seminars gestartet. Beeindruckend vielfältig ist auch diesmal wieder das Angebot aus dem die Hectorianer*innen wählen können. Was dabei möglich ist, zeigen die Kurse 13 aus Pforzheim, Mannheim und Heidelberg am Wochenende auf den Abschlusskolloquien.

Neu im Hector Seminar

Verstärkung im Hector Seminar

Mit Carolin Möbus und Viktor Kromar haben gleich zwei Lehrkräfte ihre Tätigkeit am Hector Seminar begonnen. Während Carolin Möbus mit den Fächern Biologie und Chemie als Kursleiterin in Mannheim tätig sein wird, verstärkt Viktor Kromar mit den Schwerpunkten Mathematik und Sport das Team am Standort Pforzheim.

Bundeswettbewerb Informatik

Bundesfinale in Walldorf

Über einen beeindruckenden 2. Platz im Bundesfinale kann sich Erik Klein (Kurs MA 14) freuen. Insgesamt 1682 Schüler*innen hatten beim 37. Bundeswettbewerb Informatik teilgenommen. Die 30 Besten wurden im Finale in Anwesenheit von Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, ausgezeichnet. (Bild: SAP)

Abschlusskolloquium KA 13

Zum guten Schluss...

Mit dem Abschlusskolloquium haben die Hectorianer*innen des Kurses KA 13 die Kooperationsphase 2018/19 abgeschlossen. Vor interessiertem Publikum präsentierten sie in den Physik-Hörsälen am Karlsruher Institut für Technologie die Ergebnisse ihrer Kooperationsprojekte, an denen sie seit Herbst 2018 geforscht haben.
 

Hector Seminar trifft...

Prof. Robert E. Tarjan

Im Rahmen des 7. Heidelberg Laureate Forum haben Hectorianer*innen Prof. Robert E. Tarjan getroffen, der für seine Forschungen sowohl mit dem Nevanlinna-Preis der Internationalen Mathematischen Union als auch den ACM Turing Award für Computerwissenschaften ausgezeichnet wurde. 

Verabschiedung Dr. Keiper

Mit Herz und Seele.

23 Jahre hat Dr. Ernstlothar Keiper die Geschicke der Hector-Stiftung geleitet. Nun wurde der langjährige Vorstand in den Ruhestand verabschiedet. Stellvertretend für das Hector Seminar würdigten Geschäftsführer Dr. Jan Erichsen und Kursleiter Thomas Hermann Keipers Verdienste, die stets mit großer Wertschätzung und Interesse verbunden waren.

Kooperationsphase 2018/19

Abschlusskolloquien H13

Fast ein Jahr lang haben die Hectorianerinnen und Hectorianer der Kurse H 13 an Instituten und Institutionen geforscht. Die Ergebnisse präsentieren sie auf den Abschlusskolloquien der interessierten Öffentlichkeit. Den Anfang macht Karlsruhe am Freitag, 27. September 2019, 17:30 Uhr, Lehmann-Hörsaal, Geb. 30.22 / KIT.

Aktuelles-Archiv 2018/19

Das war 2018/19!

Auch im vergangenen Schuljahr war viel los. Auf unserer Homepage berichten wir regelmäßig über die Aktivitäten im und um das Hector-Seminar. Lesen Sie mehr über die Veranstaltungen im Schuljahr 2018/19.